· 

Einen Schriftzug aus Fimo basteln

Deko aus Fimo basteln

Hallo ihr Lieben, vor kurzen hatten wir mal wieder Lust auf ein Schöner Wohnen Projekt und da wir noch Fimo von unserem Schmuckschalenprojekt übrig hatten, ist es ein dekorativer Schriftzug aus Fimo geworden.

 

Für den Schriftzug habe ich mich für den Paarnamen meines Freundes und mir entschieden. Ihr könnt aber auch einen Willkommensschriftzug oder Feiertagsschriftzug wie z.B. Happy Eastern gestalten. Diese Deko hat außer dir bestimmt niemand und es gibt sie auch nicht zu kaufen.

 

Der Schriftzug ist schnell gemacht und erfordert auch kein besonderes künstlerisches Talent. Mit ein paar kleinen Tricks zeige ich dir, wie du den Schriftzug so schwungvoll formen kannst.

 

Hol deine Bastelsachen raus und dann kann es auch schon losgehen.

Was du dafür braucht:

  • 1,5 Packungen Fimo Soft in der Farbe deiner Wahl
  • ein kleines Brett
  • Backpapier
  • Heißkleber

Anleitung:

Fimo Schriftzug basteln

 

Als Erstes rollst du aus dem Fimo mit den Händen eine Kugel. Dann formst du daraus eine Wurst, die du so lange rollst, bis sie etwa 1 cm breit ist.

Diy mit Fimo

 

Als Nächstes schreibst du mit einem Stift den Schriftzug auf dem Backpapier vor. Gerne kannst du dich dabei im Internet inspirieren lassen oder verschiedene Schriften z. B. mit einem Lettering Generator erstellen und ausdrucken. Beim Formen des Schriftzuges kannst du dich dann daran orientieren. Nun legst du die Wurst auf das Backpapier und formst den Schriftzug nach. So kann dein Werk völlig unbeschadet in den Backofen, da es bereits auf dem Backblech liegt und nicht erst angehoben werden muss.

 

 

Deko aus Fimo basteln
Fertiger Schriftzug

 

Dann schiebst du das Backblech mit deinem Schriftzug darauf für etwa 20 Minuten bei 130 Grad in den Backofen.

 


Wenn dein Schriftzug ausgehärtet ist, stellst du ihn probehalber auf dein Brett. Markiere mit einem Bleistift die Stellen, an dem die Schrift dein Brett berührt. Nun bereitest du die Heißklebepistole vor, wenn der Kleber heiß ist, setzt du auf deine Markierungen jeweils einen Punkt Kleber und drückst vorsichtig den Schriftzug hinein. Achtung Hitze! 

 

Lasse anschließend den Kleber gut trocknen.

 

 

 

Fertig ist dein dekorativer und individueller Schriftzug.

 

 

 

DIY Schriftzug aus Fimo

 

Wir hoffen, dass dir dieses Diy Projekt gefällt und wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen. Zeige uns deinen fertigen Schriftzug gerne auf Instagram oder Facebook mit dem #diywithcreativecats, dann können wir ihn uns ansehen.

 


Alles Liebe,

 

deine Paula und Anika.

 

 

 

Gefällt dir die DIY-Idee? Dann nimm sie doch gern mit diesem Foto mit auf Pinterest:

DIY mit Creative-Cats

Kommentar schreiben

Kommentare: 0