· 

DIY: Schmuckschale aus Fimo selber machen

Für mich beginnt jetzt im Freundeskreis wieder ein Geburtstagsmarathon, weil gefühlt alle im Sommer Geburtstag haben. Daher benötige ich eine Geschenkidee die einfach, günstig und schnell umzusetzen, aber trotzdem ein hübsches Geschenk ist.
Inspiriert habe ich mich auf Pinterest und bin so auf die Idee gekommen, das Trendmaterial Fimo einmal auszuprobieren. Nach einem kleinen Brainstorming mit meinem kreativen Team haben wir beschlossen eine Schmuckschale in Katzenform zu basteln.

 

Du kannst deine Schale so gestalten, wie sie dir gefällt. Verspielt, gemustert, glitzernd oder ganz schlicht. Die Fimoschale ist nicht nur praktisch, sondern ein echter Hingucker.

Wir sind total begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten mit Fimo und wie leicht sich dieses Verarbeiten lässt. Du benötigt auch ein hübsches Geschenk oder möchtest eine neue, einzigartige Deko für dein Zuhause? 

Dann zeigen wir dir, wie du ganz einfach Schritt für Schritt, diese niedliche Schmuckschale in Katzenform selber nach basteln kannst.

 

Was du dafür benötigst:

  • Fimo (pro Schale 2 bis 3 Päckchen)
  • einen Cutter
  • eine Schneidematte
  • ein Nudelholz oder Ausrollstab
  • einen Lackstift in silber oder gold
  • eine kleine Glasschale
  • Fimo Glanzlack
  • ggf. etwas Schleifpapier

Anleitung

Als Erstes knetet ihr den Fimo, bis er weich ist. Ein kleiner Tipp, wenn ihr den Fimo mit Verpackung vorher 15 Minuten auf die Heizung legt, ist er weicher und lässt sich besser kneten.

Dann formt ihr daraus eine rissfreie Kugel und rollt diese mit dem Ausrollstab ca. 4mm dick aus. Nun könnt ihr die Katzenform mit dem Cutter zuschneiden.

Als Nächstes basteln wir die Nase der Katze. Dafür rollt ihr aus ein wenig Fimo eine kleine Kugel und formt diese wie ein Dreieck. Drückt dann die Nase vorsichtig in die Mitte der Schale.

Nun legt ihr die Katzenschmuckschale in eine kleine Glasschale und backt sie im vorgewärmten Backofen nach Packungsanweisung. Vorsicht backt das Fimo nie über 130 Grad, sonst können Verfärbungen entstehen! Backt das Fimo lieber etwas kürzer als zu lang. Bei mir haben 20 Minuten völlig gereicht.

Holt die Schale mit Backhandschuhen vorsichtig aus dem Ofen und lasst sie auskühlen. Wenn die Kanten nicht ganz ebenmäßig sind, könnt ihr sie vorsichtig mit feinem Schleifpapier glätten.

Zu guter Letzt bemalt ihr die Schale mit einem Lackstift. Wir haben uns für einen silbernen Rand mit angesagten Wimmpernaugen entschieden.
Anschließend könnt ihr der Schmuckschale mit einen Fimo Glanz- oder Klarlack ein letztes Finish geben.

So fertig ist eure niedliche Schmuckschale aus Fimo im Katzenstyle. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und evtl. auch beim Verschenken.

Wenn euch dieses einfach und stylische DIY gefallen hat, schreibt uns gerne ein Kommentar oder pinnt es auf Pinterest. Dort findet ihr auch weitere Diy Geschenkideen.

Alles Liebe,
eure Anika und Creative Cats.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0